Über eine Woche verteilt erwarten uns die verschiedensten Veranstaltungen – sportliche, kulturelle, sinnliche und weinlastige!  Es ist sicher für jeden etwas dabei.
Unser Jessen erfährt ein eigenes Flair  -  die besondere Stimmung zum alljährlichen Heimatfest.
Viele „alte Jessener“ zieht es in ihre Heimat:  um die Familie zu besuchen, Freunde von früher zu treffen, um den Jessener Kirchtum zu sehen oder einfach einmal an der Schwarzen Elster zu stehen.
Die einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Aushängen und Hinweisen.

Auf den 09.08.2017 möchten wir allerdings noch einmal extra aufmerksam machen.
Um 19.00 Uhr  zeigen die Schüler aus dem Kurs „Moderne Medien“ der Sekundarschule Jessen-Nord in der Erstaufführung den neuen Jessen-Film im Schützenhaus.
Zur Erinnerung, im vorigen Jahr sahen wir  „Eine verzögerte Badefahrt“ aus dem Jahr 1964. Nun werden wir erleben, wie die jungen Schüler unser Jessen heute sehen.

Wir wünschen auch den Steinsdorfern, den Hemsendorfern, den Buschkuhnsdorfern, den Schützbergern, den Reichoern, den Mark Friedersdorfern, den Morxdorfern und den Mönchenhöfenern viel Erfolg und Freude zu ihren Dorffesten im Monat August.
Auch den IFA Freunden wünschen wir ein optimales 8. Treffen in Mügeln.

Wie sagt man hier bei uns ganz leger?   „Man sieht sich ....“   und damit genug für heute, es gibt viel zu erleben in den nächsten 31 Tagen.

Herzliche Grüße aus dem Rathaus vom Regionalverein.


P.S.  Die Weinbauausstellung des Regionalvereins
auf dem Weingut Hanke in Jessen wurde am 02.08.1999 eingeweiht. Dank der Familie Hanke und den damaligen Initiatoren ist eine bleibende und mit historischen Werten ausgestattete Ausstellung
entstanden. Ein Besuch lohnt sich, auch zum Heimatfest, und ein Gläschen Jessener Wein geht immer!

 

 

____________________________________________________________

 

Gratulation an unsere 25. Weinprinzessin

NICOLE STECKBAUER


Gekrönt wurde sie am 08.08.2017 auf dem traditionellen Weinfest
anläßlich des 179. Schul- und Heimatfestes in Jessen.

Wir wünschen unserer Hoheit ein “erfolgreiches Regieren“ für 2017/2018.